Neues Bauen in Celle

Eine Stadt feiert das Bauhaus-Jubiläum

Lebendige Geschichte

Bauhaus-Architektur entdecken

Wussten Sie, dass Celle neben Weimar und Dessau zu den bedeutenden Orten der Bauhaus-Geschichte gehört? Deshalb steht Celle in diesem Jahr ganz unter dem Motto von „100 Jahre Bauhaus“. Entdecken Sie die Spuren der Bauhaus-Architektur. Lernen Sie die Geschichte der Altstädter Schule kennen. Wandeln Sie bei besonderen Stadtführungen und Erlebnistouren auf den Spuren des Ausnahmearchitekten otto haesler.

otto haesler

Baumeister des 20. Jahrhunderts

Architekt otto haesler
© Stadtarchiv Celle

Der Bauhaus-Vater in Celle war der Architekt und Baumeister otto haesler (1880-1962), der den Bauhaus-Gedanken entwickelte und in der Celler Architektur etablierte. Neben Walter Gropius und Hannes Meyer gehört er zu den Pionieren und Wegbereitern des Neuen Bauens bzw. der Bauhaus-Architektur.

Sein Schaffen als Baumeister und Siedlungsarchitekt brachte ihm internationale Reputation ein. In Celle arbeitete haesler von 1906 bis 1933 als freischaffender Architekt. So hat Celle seinen Gästen in Sachen Bauhaus einiges zu bieten. otto haeslers Siedlungen und Bauwerke prägen bis heute das Stadtbild. Seine sieben in den Jahren von 1924 bis 1930 in Celle entstandenen Bauten und Siedlungen sind überwiegend im Originalzustand erhalten und werden fast alle in ihrer ursprünglichen Funktion genutzt.
 

{{ resultCount }} Treffer

Diese Karte vewendet Google Maps. Es gelten die Datenschutzerklärungen von Google.

100 Jahre – 100 Tage

Zahlreiche Veranstaltungen im Jubiläumsjahr

Vor 100 Jahren, im Jahre 1919, wurde das Bauhaus von Walter Gropius gegründet. Dies ist für viele Städte in Deutschland Anlass, den Stil in Architektur und Design zu feiern.

Unter dem Motto: „100 Jahre – 100 Tage“ wird es 2019 und auch darüber hinaus zahlreiche Veranstaltungen, Highlights und touristische Erlebnisse in Celle geben. So wird das Thema Neues Bauen die Stadt im Jubiläumsjahr nicht nur in Deutschland, sondern in der ganzen Welt bekannter machen.

Das UNESCO-Welterbe Fagus-Werk

Bauhaus in Niedersachsen erleben

An wenigen Orten finden sich in Niedersachsen bedeutende Beispiele des Neuen Bauens. Beispielhaft sind neben den Gebäuden otto haeslers in Celle, die obertägigen Bauten von Fritz Schupp und Martin Kremmer am Weltkulturerbe Rammelsberg in Goslar oder das Heizkraftwerk in Wolfsburg. Das Alfelder Fagus-Werk von 1911 ist der Ursprungsbau moderner Industriearchitektur und der Vorläufer des Bauhaus-Gebäudes in Dessau.

Fagus-Werk, Frontansicht

Tourist Information Celle

Sie möchten in Celle übernachten und Bauhaus-Architektur erleben?
Buchen Sie Bauhaus hier.

otto haesler Touren

Der Bauhaus-Informationsflyer steht Ihnen in deutscher und in englischer Ausgabe zur Verfügung.

Bauhaus-Jubiläumsjahr 2019

Ob Führungen, Veranstaltungen oder Theater. Wir halten Sie auf dem Laufenden.
Zu den Terminen.

Bauhaus Architecture

Discover ‘Neues Bauen’ in the Bauhaus style in Celle and get some more information here.