Katt Both – Eine Bauhausschülerin im Atelier von Otto Haesler

In 31 Tagen

Auf einen Blick

Vortrag mit Dr. Ute Maasberg, Architektenkammer Niedersachsen

Vortragsreihe der otto haesler initiative e.V. mit Unterstützung der Stadt Celle, der Otto-Haesler-Stiftung und der Gesellschaft für christlich-jüdische Zusammenarbeit Celle.

Katt Both (1905-1985) studierte am Bauhaus in Dessau und kam 1929 in Haeslers Büro nach Celle. Sie war an allen großen Bauprojekten des Büros  als Architektin beteiligt. Nach Schließung des Büros arbeitete sie weiterhin zusammen mit Hermann Bunzel in Celle.             



Termine im Überblick

Juni 2019

Allgemeine Informationen

Eignung
  • Schlechtwetterangebot
Preisinformationen

frei

 


Was möchten Sie als nächstes tun?