Bauhaus-Architektur - vom Fachwerk zum Bauhaus

In 187 Tagen

Auf einen Blick

Bekanntermaßen kann Celle mit über 450 denkmalgeschützten Fachwerkhäusern in der Altstadt punkten. Was viele aber gar nicht kennen, ist unser Bauhaus-Trumpf!
Der bei Insidern bekannte Architekt Otto Haesler hat Anfang des 20. Jahrhunderts nicht nur innerstädtisch im Stile des Neuen Bauens gewirkt, sondern insbesondere außerhalb der Stadtmauern Celles seine architektonischen Spuren hinterlassen!
Entdecken Sie auf diesem Rundgang u. a.:

- Direktorenvilla, ein repräsentatives Wohnhaus im typischen Bauhaus-Look
- Italienischer Garten mit seinen blau/roten Kuben - der erste Siedlungsbau überhaupt!
- Die über die Grenzen Celles hinweg renommierte „Glasschule“, beispielhaft für die totale Umsetzung der Schlagworte des Neuen Bauens: „Licht, Luft, Sonne“

Seien Sie unser Gast und atmen Sie Celler Bauhaus-Luft!
Anmeldung wird empfohlen unter:

Schloss-Infocounter
Tel: +49 5141 9090850
(Die-So, 11:00 - 16:00 Uhr)

Standort:
Brücke vor dem Schloss
Schlossplatz
29221 Celle

Termine im Überblick

April 2020
Mai 2020
Juni 2020
Juli 2020
August 2020
September 2020
Oktober 2020

Allgemeine Informationen

Allgemeine Informationen
  • Open Air
  • Touristische Veranstaltung
Preisinformationen

10,00 € pro Person

 


Was möchten Sie als nächstes tun?